fbpx

Die Große Rock'n Roll & Schlager Hutberg Nacht

Informationen

Die Große Rock´n Roll & Schlager Hutberg Nacht – Ein Abend voller Emotionen und musikalischer Vielfalt!

Tauchen Sie am 22. Juni 2024 in die fesselnde Atmosphäre der Hutbergbühne Kamenz ein, wenn die Große Rock´n Roll & Schlager Hutberg Nacht zum allerersten Mal die Bühne erobert. Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Doppelkonzert, das nicht nur musikalisch, sondern auch emotional durch die Jahrzehnte führt und einen Abend voller mitreißender Live-Performances verspricht.

Einzigartige Künstler im Rampenlicht:

The Firebirds: Let The Good Times Roll …

Die smarten Herren aus Leipzig, besser bekannt als THE FIREBIRDS, werden mit ihrer perfekten Show, unwiderstehlichen Animation und purer Spiellust den Rock’n’Roll der 50er und 60er Jahre aufleben lassen. Lassen Sie sich von einer Mischung aus eigenen Interpretationen von Klassikern, A-cappella-Passagen und charmanten Comedy-Einlagen begeistern. Diese Showband verspricht mehr als nur Musik – sie bietet zeitlos gutes Entertainment!

Anthony Weihs: Charismatische deutsche Stimme des Schlagers

Der gebürtige Dresdner Sänger Anthony Weihs zieht mit seiner charismatischen Ausstrahlung und ausdrucksstarken Stimme das Publikum in seinen Bann ziehen. Seit seinem Rundfunk-Debüt 2015 hat er kontinuierlich für Furore gesorgt und wurde 2022 mit seinem Song „Unser Moment“ zum Gewinner des „Hit des Monats“ im MDR Fernsehen gekürt. Seine Vielfalt an Hits macht ihn zu einer festen Größe in der deutschen Schlagerszene. Anthony Weihs verzaubert nicht nur Dresden, sondern das gesamte Land. Seine Auftritte bei „SCHLAGER AM ELBUFER“ und „DAS SCHLAGERSCHIFF“ in Dresden sind Höhepunkte, die Fans aus ganz Deutschland anziehen. Seine Shows sind keine bloßen Konzerte; sie sind emotionale Reisen durch die vielschichtige Geschichte der Musik.

Moderator: Bodo Gießner

Durch den Abend führt der erfahrene und charmante Moderator Bodo Gießner, bekannt als Moderator der Deutschen Hitparade beim MDR Sachsenradio und als Moderator der ARD Hitnacht. Mit seiner Erfahrung und seinem Witz wird er das Publikum gekonnt durch das Doppelkonzert begleiten und für beste Unterhaltung sorgen.

Die Hutbergbühne

Die Hutbergbühne Kamenz ist eine eindrucksvolle Open-Air-Location in einer der einzigartigsten Naturkulissen der Region. Eingebettet ist sie in den Hutbergpark – einem beliebten Parkwald mit farbenprächtigen Rhododendren und Azaleen, seltenen Nadelgehölzen sowie einer Gaststätte und einem Aussichtsturm. Die Freilichtbühne gleicht einem Amphitheater und bietet über 6.500 Zuschauern ausgezeichnete Akustik- und Sichtbedingungen zu Konzerten und mehr.

Barrierefreiheit

Gäste mit erheblich eingeschränkter Bewegungsfähigkeit (G/aG), dem entsprechenden Schwerbeschädigtenausweis und dazugehörigen blauen sowie orangenem Behindertenparkausweis haben die Möglichkeit, im Vorfeld per E-Mail an info@hutbergbuehne-kamenz.de eine Zufahrts- bzw. Parkgenehmigung in Bühnennähe zu beantragen. Für die Auffahrt bitte die Zufahrt über die Straße „Am Hutberg“ nutzen. Die Bühne verfügt über einen separaten Rollstuhleingang und ausgewiesene Plätze für bis zu 6 Rollstuhlfahrer. Die Behindertentoilette befindet sich in unmittelbarer Nähe. Bitte beachten: Zufahrts- und Parkgenehmigungen können nur bis spätestens 3 Werktage vor der jeweiligen Veranstaltung beantragt werden (z.B. Veranstaltung am Sonnabend = Antrag muss spätestens Mittwoch Vormittag eingegangen sein). Andernfalls kann der Antrag nicht mehr rechtzeitig bearbeitet und berücksichtigt werden.

Gastroangebot

Auf dem Gelände der Hutbergbühne gibt es Versorgungspunkte mit verschiedenen Getränkesorten sowie einem einfachen Imbiss-Angebot.

Anfahrt

Shuttlebus-Transfer

Als besonderen Service für die Besucher gibt es einen Kleinbus-Shuttleverkehr der Winter Automobilpartner GmbH & Co. KG hinauf zur Hutbergbühne. Die Kleinbusse starten jeweils spätestens eine Stunde vor Konzertbeginn an den offiziell ausgewiesenen Haltestellen.

Übernachtung

Sie wollen nach dem Konzert nicht mehr bis nach Hause fahren? Übernachten Sie doch einfach in Kamenz. Das Gastgeberverzeichnis finden Sie unter: https://www.kamenz.de/gastgeberverzeichnis.html

Einlass / Ticketkontrolle

Zeiten

Der Einlass startet gegen 17:30 Uhr. Bitte beachten Sie bei der Anreise, dass Sie vom Parkplatz bis zur Bühne ca. 20 Minuten zu Fuß einplanen sollten. Für Gehschwache stehen Ihnen kostenfrei ab ca. 16:30 Uhr auch Shuttle-Busse zur Verfügung. Eine Haltestelle dafür ist gut sichtbar ausgeschildert. 

Regeln

Der Eintritt zu einer Veranstaltung ist nur mit gültigem Veranstaltungsticket gestattet. Jeder Besucher ist verpflichtet, auf Verlangen sein Veranstaltungsticket dem Ordnungsdienst vorzuweisen. Offensichtlich alkoholisierte oder unter Drogen stehende Personen haben keinen Zutritt zur Hutbergbühne.

Sicherheitshinweise

FAQs

Es gilt das Jugendschutzgesetz. Der Ordnungsdienst ist angewiesen, die Einhaltung der entsprechenden Vorschriften zu überwachen und zu kontrollieren. Jugendlichen unter 16 Jahren wird nur mit einer erwachsenen Begleitperson im Sinne des Jugendschutzgesetzes Zutritt zum Gelände gewährt. Kindern unter sechs (6) Jahren wird nur in Ausnahmefällen und auf vorab erfolgte schriftliche Anfrage der Zutritt zur Veranstaltung gewährt.
Der Einlass zur Veranstaltung beginnt ab ca. 17:30 Uhr. Das Hauptprogramm startet um 19:00 Uhr.
Ja, bei Regen findet die Veranstaltung statt. Für regnerische Witterungsbedingungen können Regenponchos mitgebracht oder vor Ort käuflich erworben werden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Regen- bzw. Sonnenschirme, wegen der Sichtbehinderung anderer Besucher, auf dem Gelände verboten sind. Die Einhaltung dieser Regelung wird vom Sicherheitsdienst überwacht. Ein Verstoß kann zum Verweis von der Veranstaltung durch den Sicherheitsdienst führen.
Die Rücknahme der Karten erfolgt nur bei Absage der Veranstaltung. Bei Änderung des Programms aus wichtigem Grund (z. B. Krankheit des Künstlers) entsteht dem Kunden kein Anspruch auf Minderung oder Rückerstattung des Eintrittspreises. Bei Verlassen des Veranstaltungsgeländes verliert die Karte ihre Gültigkeit. Kaufen Sie Ihre Karten nur an den autorisierten Vorverkaufsstellen.

Sie dürfen Taschen in der Größe bis maximal A4 mit auf das Gelände nehmen.

Auf dem gesamten Gelände ist verboten: das Mitbringen jeglicher Art von Glasbehältern- und flaschen, sowie das Mitbringen von Getränkedosen das Mitführen von Laserpointern und Waffen jeglicher Art das Mitbringen von Feuerwerkskörpern, pyrotechnischen Gegenständen, Gasflaschen jeglicher Art (bengalisches Feuer, Leuchtkugeln, Rauchpulver, Rauchbomben, Wunderkerzen, leicht entzündliche Druckbehälter, etc.)  das Mitführen von Tieren mit Ausnahme von Blindenhunden das Mitbringen von sperrigen und gefährlichen Gegenständen (dazu zählen auch Picknick-Decken und Picknick-Körbe, Kühltaschen, Klappstühle, große Rucksäcke über A4, Schirme, Selfie-Sticks, Helme, Fahrräder und ähnliches.) das Mitbringen von Rauschmitteln

Die Aufnahme von Bild-, Video- und Tonaufzeichnungen für ausschließlich private Zwecke auf dem Gelände sind erlaubt. Professionelle Video-/Fotokameras und Tonaufzeichnungsgeräte dürfen ohne Genehmigung nicht eingebracht und benutzt werden und bedürfen zwingend einer Akkreditierung durch den Veranstalter (siehe Presse). Die Einhaltung dieser Regelung wird vom Sicherheitsdienst überwacht. Ein Verstoß kann zum Verweis von der Veranstaltung durch den Sicherheitsdienst führen.
Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist grundsätzlich nicht gestattet. Der Ordnungsdienst ist befugt, Körper- und Taschenkontrollen durchzuführen und Besuchern mit Speisen oder Getränken den Zutritt zu verwehren. Ausnahmen bilden alkoholfreie Getränke bis 0,5 Liter Weich-PET (ohne Deckel).
Die Veranstaltung wird gegen 23:00 Uhr zu Ende sein.
Bei einer durch COVID verlegten Veranstaltung behalten die Tickets ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden. Bei einer ersatzlosen Absage bekommen Sie das Geld erstattet. Wenden Sie sich hierfür an die Vorverkaufsstelle, bei der Sie die Tickets erworben haben.